Klingelanlage

Anbindung über LAN

 

Türstation

Bei den SIP-Sprechstellen erfolgt die Sprachverbindung per Voice over IP (VoIP) nach dem SIP Standard über das angeschlossene Ethernet LAN mit einer SIP-fähigen Telefonanlage, einem SIP-Provider oder via direkter Wahl einer IP-Adresse.

Die Stromversorgung erfolgt über das LAN (PoE). Ein zum Betrieb einer Gegensprechanlage benötigte zusätzliche Leitungsnetz kann so eingespart werden.