Hotzone

Ausgewählte Standorte mit unserem Service-Angebot

 

Freiburg, Studentensiedlung und Campus

Aus zwei mach eins – Koppelung verteilter Standorte

In Freiburg wurden der Campus mit der Studentensiedlung dank Richtfunk miteinander gekoppelt – und benötigen nun nur eine einzige Internetanbindung (mit IPTV Kopfstation) ganz ohne Kabel ziehen zu müssen.
An der Leistung musste nicht gespart werden: Mit 80 Fernsehsendern liefern wir eine extrem hohe Bandbreite.

Wuppertal, Wohnheim-Gesamtbestand

Rechtssichere Garantie der Internetversorgung – plus Fernsehen per IPTV

Das Rechenzentrum der Universität Wuppertal vertraute uns die Pflichten des Internet Service und TV Providers an. Hotzone konnte die Internetverbindung (auch dank einer ausgezeichneten Netzwerkverbindung und ausreichend Glasfaserkabeln zwischen den Gebäuden) kostengünstig und rechtssicher realisieren.
Das Plus für die Bewohner: Fernsehen per IPTV.

Heidelberg, Holbeinring

Bestehendes verwenden – Triple Play bekommen

In Heidelberg wurden die Gebäude des Studentenwerkes durch eine bereits bestehende Telefonverbindung mit Internet, Telefon und Fernsehen versorgt. Kostengünstig konnten wir Bestehendes nutzen und fügten mit geringem Aufwand eine Verkabelung der Gebäude untereinander hinzu.
So wurden wertvolle Ressourcen bewusst verwendet und Kosten gespart.

Würzburg

Fernsehversorgung garantiert

Hotzone installierte eine IPTV Anlage mit 70 Sendern. Das Plus für die Bewohner: Empfang des Fensehsignals über das IP Netzwerk. Die vorhandenen IT-Komponenten waren dafür ausreichend.
Und ein Erfolg für das Studentenwerk: Die Fernsehversorgung konnte kurzfristig und kostengünstig erhalten werden.